Eine Machtdemonstration der besonderen Art mussten sich die Schwerter bei der 2:18 (15:54)
Niederlage gegen die Vikings aus Münster gefallen lassen. Trotz vielen anderen hohen
Niederlagen: Das war das bislang stärkste Team!

Münster schaffte 8 Shortgames, 1×180, 2 x High Finish.

Aus Schwerte schafften Bert Lohse mit einem 180-er und Florian Hoer mit einem 110 High Finish und 2 Shortgames (17+18-er) immerhin tolle 4 Bestleistungen.

Quelle: DC Schwerte